Belgien im Krieg / Ereignisse

Jüdisches Verteidigungskomitee

Im August und September 1942 organisierte die Sipo-SD große Razzien in Brüssel und Antwerpen. Viele jüdische Eltern machten sich auf die Suche nach einem Versteck für ihre Kinder, oft vergeblich. Hertz (Gert) Jospa überzeugte die Unabhängigkeitsfront im September 1942, das Jüdische Verteidigungskomitee (JVC) zu gründen.