Belgien im Krieg / Artikel

Kommissariat für Preise und Löhne

Thema - Kollaboration

Verfasser : Luyten Dirk (Institution : CegeSoma)

Im August 1940 gegründeter belgischer Verwaltungsdienst zur Festsetzung von Preisen und Löhnen, geleitet von Paul Beeckman (Vlaams Nationaal Verbond, VNV). Die Behörde ist ein wichtiges Beispiel für die korporatistische Reformpolitik im besetzten Belgien und die Einführung einer neuen Ordnung nach deutschem Vorbild.

Die Besatzungsmächte setzten dem wirtschaftlichen Liberalismus ein Ende. Preise und Löhne sind blockiert und dürfen nur mit Genehmigung der Regierung angepasst werden. Das Kommissariat für Preise und Löhne ist für die Preiskontrolle zuständig, aber letztendlich treffen die Deutschen Besatzer die Entscheidungen.

Auch die Lohnpolitik, die vor 1940 in den Händen von paritätischen Ausschüssen mit Vertretern von Gewerkschaften und Arbeitgebern lag, fiel in die Zuständigkeit des Kommissariats. Leo Wouters (VNV), seit 1941 allgemeiner Vertreter für Arbeit, legte die Löhne nach Beratung durch die Ausschüsse der Sozialexperten fest.

In der Praxis ist das Kommissariat nicht in der Lage, die Preise unter Kontrolle zu halten. Die Inflation ist außer Kontrolle, die Löhne hinken den Preisen hinterher und steigen nur durch die Demonstrationen der Arbeitnehmer. Die Arbeitgeber boykottieren die Lohnpolitik des Kommissariats.

260628.jpg
Institution : CegeSoma
Urheberrecht : Droits Réservés
Legende des Ursprungs : Non légendée

Bibliographie

Scholliers, Peter. “De Georganiseerde Verarming: Prijzen, Lonen En Koopkracht Tijdens de Bezetting.” In 1940-1945: Het Dagelijkse Leven in België: Tentoonstelling, Brussel, ASLK-Galerij, 21 December 1984 - 3 Maart 1985, 108–19. Brussel: ASLK, 1984.

Scholliers, Peter. “L’appauvrissement Organisé : Les Prix, Les Salaires et Le Pouvoir d’achat Sous l’occupation.” In 1940-1945 : La Vie Quotidienne En Belgique : Exposition, Bruxelles, Galerie CGER, 21 Décembre 1984 - 3 Mars 1985, 108–19. Bruxelles: CGER, 1984.

Pour en savoir plus...

260713 Artikel Korporatismus ("Ordnung der Wirtschaft") Luyten Dirk
28431.jpg Artikel Marché noir Luyten Dirk